Schließen

Suchergebnisse

Ihre Suche ergab keine Treffer

To find more of our people, please search using the ‘People’ option at the top.

    Loading search results

    Skip to Content
    Gesine Froese

    Gesine Froese

    Underwriter - Cyber & Technology

    Beazleys Informationssicherheits- und Datenschutzversicherung „InfoSec“ bietet eine Vielfalt aus branchenführenden Deckungsbausteinen für Datensicherheits- und Datenschutzrisiken sowie Informationssicherheitsrisiken, mit denen Unternehmen heute zunehmend konfrontiert sind.

    InfoSec bietet Kunden die Freiheit, die Dienstleister im Rahmen eines Cyber-Ereignisses zu nutzen, die der Kunde wünscht.

    Die Menge an personenbezogenen Daten, die Unternehmen erheben und verarbeiten, ist in den letzten Jahren exponentiell gewachsen. Die Notwendigkeit, die sich daraus ergebenden Risiken - einschließlich der Reputationsfolgerisiken - zu beherrschen, ist zu einer wesentlichen Herausforderung für Unternehmen geworden. Bedrohungen wie Zero-Day-Malware, Ransomware, Spyware und Scareware sind auf dem Vormarsch. Unternehmen können die Risiken unbeabsichtigter Veröffentlichung und menschlichem Versagens nicht ignorieren. Betriebsunterbrechung, Cyber-Erpressung, Verlust kritischer Geschäftsinformationen und Internet- Kriminalität stellen kumulative Risiken dar, die Unternehmen in ihrem Risikomanagement adressieren müssen.


    Unternehmen mit einer InfoSec-Versicherung haben Zugang zu einem umfassenden Lösungspaket, das zum Schutz aller Bereiche des Unternehmens in einem risikobehafteten Cyber-Umfeld geschnürt wurde. Zu diesen Lösungen zählen auch Pre-Breach- und Risikomanagement-leistungen durch Beazley Breach Response-Services (BBR-Services). Im Falle eines Cyber-Verstoßes übernimmt Beazleys InfoSec-Versicherung die Gebühren und Kosten für juristische und forensische Dienstleistungen, Benachrichtigungen, Callcenter-Services, Kredit- und Identitätsüberwachung oder andere Maßnahmen in Bezug auf Betrug oder Schadenpräventionen. Zusätzlich übernehmen wir natürlich die Kosten für Gerichtsverfahren oder behördliche Maßnahmen. Das Risiko hierfür kann durch eine gut koordinierte Breach Response verringert, aber nie ganz ausgeschlossen werden. Beazleys Schadenabteilung steht an vorderster Front, wenn es darum geht, Kunden wegen Cyber-Vorfällen in einem sich entwickelnden und verändernden Umfeld rechtlicher Auseinandersetzungen und Untersuchungen zu schützen.

    Das Deckungskonzept enthält:

    Breach Response Kosten

    • Rechtsberatung
    • Computer Forensik Dienstleistungen
    • Benachrichtigungskosten
    • Bereitstellung von Call-Center
    • Kredit(karten)monitoring, Identitätsüberwachungsdienstleistungen und weitere Maßnahmen zur Vermeidung von Vermögensschäden bei betroffenen Personen
    • Öffentlichkeitsarbeit und Krisenmangement-Dienstleistungen.

    Eigenschäden und eCrime

    • Betriebsunterbrechungsschäden aufgrund von Informationssicherheitsverletzungen oder Ausfall des Computersystems
    • Abhängige Betriebsunterbrechungsschäden in Folge abhängiger Informationssicherheitsverletzungen oder Ausfall des Computersystems
    • Cyber-Erpressung
    • Datenwiederherstellungskosten
    • Daten- und Netzwerksicherheitshaftpflicht
    • eCrime
      • Betrügerische Beauftragung
      • Zahlungsverkehrsbetrug
      • Telefonbetrug
    • Criminal Reward
      • Aufwendungen für Informationen über Straftaten

    Drittschäden

    • Haftpflichtansprüche aufgrund von Datensicherheits-, Datenschutz- und Informationssicherheitsverletzungen
    • Medienhaftpflicht
    • Vertretung in behördlichen Verfahren und Bußgelder
    • Payment Card Industry-Haftung und Kosten

    Beazley InfoSec Team

    Underwriter

    Gesine Froese

    Underwriter - Cyber & Technology

    Gesine Froese

    Munich, Germany

    +49 894-5205-4959

    Dirk Gerstenberg

    Private Enterprise TMB Manager - Germany

    Dirk Gerstenberg

    Munich, Germany

    Ulrich Grieshaber

    Underwriter - PE TMB Germany

    Ulrich Grieshaber

    Munich, Germany

    Beazley InfoSec Dokumente

    Fact sheets

    InfoSec Brochure
    Updates bekommen